Die „Spielverderber“ auf den Sülzwiesen

Beim Frühjahrsmarkt achten Kontrolleure darauf, dass sich Jugendliche nicht betrinken und keine Drogen nehmen