Der Mann, der PEGIDA in Dresden das Leben schwer macht